Remelluri Granja GR reserva 2005 Rioja

49,90 €

Vorschau

La Granja Nuestra Señora de Remelluri Reserva ist eine bemerkenswerte Tempranillo-Garnacha-Mischung aus Rioja. Mit Noten von reifen roten Früchten, geröstetem Brot und Gewürzen bietet dieser elegante Wein, gereift in französischer und amerikanischer Eiche, einen ausgewogenen Gaumen mit ausgeprägten Tanninen. Perfekt zu rotem Fleisch, Wild oder Paella. Genießen Sie ihn jetzt oder lassen Sie ihn einige Jahre lang in der Flasche reifen.

Verkostungsnotizen

Wein mit einer gesättigten Kirschfarbe und einem rubinroten Farbton am Rand. Das Aroma ist elegant und offenbart ein komplexes Bouquet von Noten: reife rote Früchte, geröstetes Brot und Gewürze, zusammen mit aromatischen Pflanzen, Anklängen von Leder und Balsamico-Tönen. Ein eleganter und fleischiger, abgerundeter und mittelkräftiger Wein mit guter Säure und ausgeprägten Tanninen. Der Nachgeschmack ist lang und anhaltend.

Hintergrund

La Granja ist ein besonderes Anwesen am Fuße der Sierra de Tolonja-Berge auf einem Gebiet von 150 Hektar. Die Weinberge hier wachsen in einer Höhe von über 600 Metern über dem Meeresspiegel und bieten atemberaubende Ausblicke auf Rioja vom Anwesen aus. Geografisch liegt es zwischen den historischen Regionen von zwei Riojas - Alavesa und Alta.

Remelluri ist ein Dorf, dessen erste Aufzeichnungen bis ins frühe 10. Jahrhundert zurückreichen. Seit über 1000 Jahren wird auf diesen Ländereien Wein angebaut, und Beweise dafür finden sich in den Steinpressen aus jener Zeit. Das alte Anwesen in diesem Dorf wurde 1966 an Jaime Rodriguez Solis, den Vater von Telmo Rodriguez, verkauft, und die erste Ernte wurde unter Jaimes Anleitung im Jahr 1971 gesammelt. Seitdem hat Remelluri in Rioja hohe Qualitätsstandards gesetzt.

Die Kellerei erlangte eine breitere Anerkennung, als sie begann, Weine unter der Leitung von Jaimes Sohn, Telmo Rodriguez, herzustellen. Die Produktion auf La Granja unter seiner Kontrolle ist vollständig organisch und biodynamisch.

Zu einem Zeitpunkt bezog Jaime, Telmos Vater, Früchte von lokalen Erzeugern. Dies passte nicht ganz zu Telmos Produktionsprinzipien, da er darauf abzielte, alle Phasen an einem Ort durchzuführen - vom Anbau der Trauben bis zur Abfüllung. Er entschied sich jedoch nicht, die Verbindungen zu lokalen Erzeugern zu kappen, da dies sie ihres Einkommens berauben würde, sondern eine neue Marke namens 'Lindes de Remelluri' zu gründen, die aus Trauben kleiner Erzeuger hergestellt wird, die sie in Dörfern in der Nähe der Kellerei anbauen. Diese Weine haben einen rustikaleren Stil.

Herstellungsprozess

Remelluri Reserva Weine sind das Flaggschiff des Weinguts und sollen das lokale Terroir und die einzigartigen Wetterbedingungen jeder Jahrgangszeit ausdrücken. Die Trauben für GR werden von den besten erhöhten Weinbergslagen mit den ältesten Reben geerntet. Die Mischung umfasst die Tempranillo-Sorte - etwa 86-90%, Garnacha - 5-12% und Graciano - 2-5%. Je nach Jahrgang kann die Zusammensetzung leicht angepasst werden.

Ein großer Teil der Garnacha-Sorte wird von einem über hundert Jahre alten Weinberg geerntet, der in einer Höhe von 750 Metern am Fuß des Berges gepflanzt wurde. Die Reifung erfolgt in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche für 27 Monate, und dann wird der Wein noch einige Zeit in der Flasche gereift. Er wird in begrenzten Chargen aus der besten Ernte produziert.

Speisenbegleitung

Empfohlen für die Kombination mit rotem Fleisch, Wild, Fleischspezialitäten und Paella.

Serviertemperatur

Es wird empfohlen, ihn auf eine Temperatur von 16ºC abzukühlen.