Quinta Apolonia Belondrade Verdejo

18,60 €

Vorschau

Ein junger und frischer Wein von den Schöpfern des revolutionären Belondrade y Lurton. Hergestellt mit burgundischer Finesse, bietet dieser bahnbrechende Verdejo frische Aromen wie Pfirsich, Grapefruit und zarte weiße Blüten. In französischen Eichenfässern fermentiert, vereint dieser Wein Tradition mit Innovation für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Zur optimalen Genussmomente, servieren Sie ihn gekühlt, um seinen erfrischenden Gaumen vollständig zu genießen.

Verkostungsnotizen

Das Aroma ist frisch und makellos, mit Anklängen von Pfirsich, Grapefruit, knackigen grünen Äpfeln und zarten weißen Blütendüften, während sein Gaumen erfrischend lang ist und eine außergewöhnliche Vielfalt an fruchtigen Aromen bietet. Im Gegensatz zu typischen Verdejos, die oft an Sauvignon Blanc mit grasigen Noten erinnern, präsentiert dieser eine leichtere und zartere Struktur und erhebt ihn zu einem überlegenen Verdejo.

Hintergrund

Getrieben von seiner Liebe zu Spanien und Verdejo, brachte Didier Belondrade, ein Air-France-Veteran, 1994 burgundischen Flair nach Rueda und revolutionierte den spanischen Wein. Anders als andere reifte er diese lokale Rebsorte in französischen Eichenfässern und schuf den heute weltweit bekannten Belondrade y Lurton. Zunächst begann er mit gemieteten Reben und geliehenem Platz und zeigte seinen unternehmerischen Geist. Bald wurde sein innovatives Meisterwerk zum Hit, und heute besitzen sie 30 Hektar vielfältiger Weinberge, die sorgfältig für den optimalen Terroirausdruck ausgewählt wurden. Aus bescheidenen Anfängen hat sich Belondrade zu einem renommierten Weingut entwickelt, das sowohl moderne als auch traditionelle Interpretationen von Verdejo anbietet.

Die Geschichte von Belondrade handelt jedoch nicht nur von einem ikonischen Wein. Unter der warmen kastilischen Sonne pflegen ihre 30 Hektar auf 19 Parzellen Verdejo-Reben unterschiedlichen Alters, wobei die ältesten etwa 30 Jahre alt sind. Während Belondrade y Lurton ein Jahr in Eiche reift, zeigt Quinta Apolonia den reinen Charme des Verdejo durch einen frischen, ungelagerten Ausdruck.

Diese Dualität spiegelt die Essenz von Belondrade wider: Ein Weingut, das Tradition und Innovation verbindet, französische Einflüsse nahtlos in die spanische Landschaft einwebt. Mit Didiers Sohn Jean, der nun den Weg weist, geht ihre Geschichte weiter, wobei jede Jahrgangsernte ein Zeugnis ihrer anhaltenden Leidenschaft für Verdejo und dieses einzigartige Terroir ist.

Herstellungsprozess

Dieser Wein wird ausschließlich aus biologisch angebauten Verdejo-Trauben hergestellt, die von Hand auf dem Weingut Quinta San Diego geerntet werden. Der Weinberg umfasst 23 Parzellen mit unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten, Pflanzanordnungen und Reben im Alter von 8 bis 30 Jahren. Der Wein ist eine Fusion von Mischungen, die spontan in verschiedenen französischen Eichenfässern und Tanks fermentiert werden, von denen jeder einzigartige Eigenschaften aufweist.

Speisenbegleitung

Empfehlungen: Schweinefleisch, Meeresfrüchte, pflanzliche Gerichte und konservierte Fleischwaren.

Serviertemperatur

Servieren Sie ihn zwischen 9°C und 10°C.