Ausverkauft

Majuelos de Callejo 2019

29,90 €

Dieses Produkt ist nicht verfügbar

Verkostungsnotizen

Stellen Sie sich ein Glas vor, gefüllt mit einem tiefen kirschroten Wein, umrandet von lebhaften violetten Nuancen. Das einladende Aroma bietet eine Mischung aus reifer Pflaume und Blaubeere, akzentuiert von Anklängen von schwarzem Pfeffer und einem Hauch von Zimt. Zarte florale Noten verleihen eine gewisse Eleganz. Der Gaumen ist komplex und vollmundig, gut strukturiert mit ausgewogenen Aromen, die zu einem befriedigenden Finish führen.

Hintergrund

Im Herzen der spanischen Region Ribera del Duero macht das familiengeführte Weingut Bodegas Félix Callejo seit 1989 von sich reden. Gegründet von Félix Callejo, einem Mann, der tief in der Tradition des Weinbaus verwurzelt ist, widmet sich das Weingut der Präsentation des einzigartigen Charakters des lokalen Landes. Indem er jahrhundertealte Techniken mit einem Fokus auf Innovation kombinierte, wollte Félix Ribera del Duero auf die Weltkarte setzen. Heute, unter der Leitung seiner Kinder Noelia und José Félix, experimentiert das Weingut weiterhin und produziert außergewöhnliche Weine, die einen wahren Ausdruck des Landes darstellen.

Herstellungsprozess

Um ihre Weine herzustellen, wählt Bodegas Félix Callejo sorgfältig Trauben aus verschiedenen Parzellen innerhalb ihrer hoch gelegenen (etwa 930 Meter) Familienweinberge aus. Die Trauben wachsen in kalksteinreichen Böden, ein entscheidender Faktor für den Charakter des Weins. Die Gärung beginnt mit natürlicher Hefe, um die Essenz des Ortes einzufangen, und wird dann in französischen Eichenfässern fortgesetzt, wo der Wein die malolaktische Gärung durchläuft. Für Tiefe und Komplexität reift der Wein für 18 Monate in denselben Fässern, bevor er abgefüllt wird.