Bobos Finca Casa La Borracha Bobal

26,90 €

Verkostungsnotizen

"Bobos" überrascht mit einer tiefroten Farbe, die von Violett durchdrungen ist. Das Aroma ist komplex, mit Noten von Eiche, die sich mit reifen Früchten verweben, und Anklängen an den Waldboden, alles umhüllt von einer Spur balsamischer Raffinesse. Am Gaumen ist er vollmundig und reichhaltig, mit gut integrierten Tanninen, die die kräftigen Fruchtaromen ausbalancieren. Der Abgang ist geschmeidig, verweilt mit Anklängen an geröstete Eiche und erfrischender Säure und bietet einen befriedigenden Abschluss.

Hintergrund

Drei Brüder mit Leidenschaft für Qualität gründeten Bodegas Hispano+Suizas in Utiel Requena, einer Region, in der die Weinbautraditionen tief in der Erde verwurzelt sind. Gesegnet mit dem idealen Klima zwischen Zentralspanien und dem Mittelmeer verbinden sie Tradition mit hochmodernen Techniken. Das Ergebnis? preisgekrönte Weine, die die Essenz des einzigartigen Terroirs von Valencia einfangen.

Herstellungsprozess

Gewurzelt in der Geschichte, kultiviert Bodegas Hispano+Suizas auf Finca Casa la Borracha Magie. Ihr exklusiver Bobal-Wein stammt von über achtzig Jahre alten Reben, die sorgfältig in der Morgendämmerung von Hand gepflückt werden. Die Trauben werden dann in einen gefrierenden -10ºC-Schlaf versetzt, bevor sie langsam und kalt in neue amerikanische Eiche mazerieren. Nach sorgfältiger Fermentation und schonendem Pressen ruht der Wein in makelloser französischer Allier-Eiche mindestens 10 Monate lang und gipfelt in ihrem begehrten "Bobos".